Anmerkung

Asuka erlaubte mir den nachfolgenden Text von ihrer Sailor Moon Homepage zu kopieren. Ich bin ihr sehr dankbar, denn ich habe mich nie für die Serie begeistern können. ^.^"

Special Act

Es sind inzwischen einige Jahre vergangen. die Mädchen führen ihr eigentliches Leben. Ami ist in den USA Ärztin, Rei Priesterin. Makoto führt einen Blumen laden und ist mit Motoki zusammen und Minako ist wie immer eine populäre Sängerin. Usagi und Mamoru sind inzwischen verlobt und glücklich. Wäre da nicht dieser eine Tag gekommen an dem beide Shoppen waren und ihren ersten richtigen Streit hatten und das ausgerechnet wegen der Hochzeit. Das ging sogar soweit das Usagi Mamoru sogar den Verlobungsring zurückgibt.

Luna bekommt besuch vom Mond, von der ehemalige Queen Serenety. Die macht ihr klar das Ärger auf sie zukommt. Selbst Rei hatte dies bereits gespürt. Beide gingen zum selben Ort und fanden heraus das Mio lebt und sich als neue Queen des Dark Kingdom ausgibt. Rei wird dabei so sehr verletzt das sie im Krankenhaus bleiben muss.

Mio saugt den Menschen Energie ab, was auch Usagi auffällt. Sie wird von komischen Dämonen Clowns angegriffen und von Tuxedo Mask gerettet, da sie sich nicht in Sailor Moon verwandeln kann, weil ihr Brosche nicht mehr da ist. Es kommt wieder zum Streit zwischen den beiden. Mio schafft es mit Hilfe von Doubles von Nephlite, Zoisite, Kunzite und Jedyte die beiden zu sich zu teleportieren und will nun Mamoru an ihrer Seite sehen, kurz ihn heiraten ^^°.

Während dessen erfährt Luna durch Queen Serenity von einen legendären Schwert und macht sich mit Makoto auf dem Weg. Ami war auch schon auf dem Weg nach Japan und Minako hatte die Gefahr auch bereits gespürt und wurde von diesen Clowns verfolgt.

Usagi schafft es mit Mamorus Hilfe zu entkommen. Dieser steckte ihr zuvor den Verlobungsring heimlich in ihre Tasche. Sie bemerkt schließlich das ihr Streit eigentlich sinnlos war.

Makoto, Luna, Minako und Ami fanden sich schließlich beim Schwert zusammen und zogen es aus dem Stein (Rei half dabei psychisch mit ^^°).

Mio manipulierte Mamoru, doch Usagi stoppe die Hochzeit bevor es zum Kuss kam. Mio wollte dann zwar das Mamoru sie mit einen Schwert tötet, allerdings bemerkte sie bald das er gar nicht unter ihren Einfluss stand. Beide flüchteten und die vier Double der Generäle folgen ihnen. Doch dann standen ihnen die wahren vieren Generäle gegenüber und bekämpfen schließlich mit Endymion die Dämonen.

Aus Wut mutiert Mio schließlich zu einem Monster mit dem die 5 nicht klarkamen. Minako, Ami und Makoto kamen dazu und durch das Schwert wird es den vieren ermöglicht, sich wieder zu verwandeln. So besiegen sie schließlich Mio und im nachhinein verschwanden ihre Mächte wieder. Usagi verkündet den Mädchen schließlich das sie und Mamoru heiraten werden. So fand die Hochzeit letztendlich statt und alles war wieder in Ordnung. Selbst Motoki machte Makoto klar (beim Brautstraußfangen), dass er sie heiraten will.

Affiliates & Darlinks

Diese Webseite verwendet Cookies und keinen matschigen Reiskuchen. Wenn du die Cookies nicht willst, dann kannst du sie deaktivieren - mehr erfährst du in der Datenschutzerklärung.
OK